Giftköderwarndienst

Hallo und herzlich willkommen auf der Sonderseite des

VMV – Verband marktorientierter Verbraucher e.V.

Hundegruppe

Liebe Hundefreundin, lieber Hundefreund!

Leider gibt es eine Menge psychisch gestörter Menschen – nein – vielleicht sagen wir besser eine Menge kranker, menschenähnlicher Kreaturen, die Hunde hassen und denen es Freude bereitet, Tiere zu quälen und zu töten.

Sie sind sogar so krank im Kopf, dass sie keine Hemmungen haben, Giftköder auszulegen oder Fleischbällchen mit Nägeln, Glassplittern und zerbrochenen Rasierklingen zu präparieren.

Eine lebensgefährliche bis tödliche Mischung für unsere Freunde auf 4 Pfoten. Die lebensrettende Operation kann unter Umständen ein paar Stunden dauern und ein paar tausend Euro kosten und ist damit nicht für jeden Hundefreund bezahlbar.

Wenn Sie jetzt sagen, solche armen und kranken Kreaturen gehören dauerhaft weggesperrt, haben Sie sicherlich Recht, aber das Rechthaben hilft uns und unseren Fellnasen auch nicht weiter.

Wenn Sie wollen, können Sie aber mithelfen, solchen kranken Gehirnen ihr schmutziges Handwerk schwerer zu machen und sie – schon im Interesse unserer Vierbeiner – möglichst lange aus dem Verkehr zu ziehen.

Das Hundeportal Dooggs bietet allen Hundefreunden die Möglichkeit, ohne finanziellen Aufwand aktiv zu werden. Mitmachen genügt! Auch Sie können sich – selbstverständlich kostenlos – bei Dooggs registrieren lassen. Dann werden Sie über alle Giftköderfunde in der Nähe Ihres Wohnortes informiert.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Giftköderfunde, die Sie selbst machen oder von denen Sie erfahren, einzupflegen, um andere Hundefreunde zu warnen.

Ein kostenloser Giftköderwarndienst ist eine großartige Sache, die die Unterstützung aller Hundefreunde verdient, denn sie rettet Hundeleben. Unter Umständen auch das Leben Ihre Fellnase.

Machen Sie mit! Registrieren Sie sich noch heute im Hundeportal Dooggs! Geben Sie diese Information unbedingt auch an andere Hundefreunde weiter!